Was sind ungültige Klicks in AdSense?

Was sind ungültige Klicks in AdSense? [Deutsche]

Was sind falsche Klicks?

Wenn Sie AdWords oder AdSense verwenden, haben Sie wahrscheinlich eine wachsende Schwarzmarktpraxis für die Registrierung entdeckt, die als "Klick-Erpressung" bezeichnet wird. Doch was genau ist die Erpressung von Klicks und wie gelingt es?

Nun, AdSense verwendet ein Umlageverfahren, bei dem einem Verteiler (jemand, dessen Seite eine AdSense-Markierung enthält) jedes Mal, wenn jemand diesen Standard berührt, eine bestimmte Geldmetrik zugewiesen wird. Das Klicken auf die falsche Aussage ist der Versuch für Einzelpersonen, Werbeaktionen ausschließlich zum Zweck des Erzielens eines höheren Gehalts zu nutzen.

Was sind Klick-Bots?

Es gibt Personen, die über das Google AdSense-Programm Orte für die einzige Motivation für die Schaffung betrügerischer Einnahmen festlegen. Diese Kunden führen eine verwirrende Anzahl von Navigationen mit vielen Techniken durch, von denen einige unvorhersehbar und modern sind, andere einfach und simpel.

Zu den unvorhersehbarsten gehört der Einsatz sogenannter "Roboter". Hierbei handelt es sich um Roboterprogramme, die durch Tippen auf die Verbindungen in den AdSense-Anzeigen kopiert werden (einige klicken auch auf die Standards).

Die Google AdSense-Versicherungstabelle ist keineswegs fehlerfrei, und jeder kann die Kompliziertheit der Überwindung des Sicherheitssystems entdecken, indem er unerwartet eine Google-Suche durchführt.

Outsourcing-Strategie für gefälschte Klicker

Eine weitere Strategie, die immer einfacher wird, besteht darin, viele Menschen in einem armen Land zu rekrutieren, um die Verbindungen auf Ihrer Site auszunutzen. Das bedeutet, dass diese Leute wirklich den ganzen Tag sitzen und sich nur einloggen müssen, damit Sie ein Vermögen kaufen können. Sie kommen aus armen Ländern wie Indien und sind dafür ausgelegt, dies für nur 0,50 US-Dollar und 60 Minuten zu tun.

Offensichtlich gibt es ein Problem mit diesem System. Wenn Google eine große Anzahl von Schnappschüssen von einem isolierten Standort erhält, ist der Standort und die Site, mit denen das AdSense-Flag verknüpft war, verboten, und das rechtswidrige Verhalten kann sogar strafrechtlich verfolgt werden.

Um dies zu vermeiden, verwenden viele Benutzer eine beträchtliche Anzahl von Zwischenservern zum Klicken. Hierbei handelt es sich im Grunde genommen um Trojaner, die auf PCs auf der ganzen Welt (vor allem aber in den USA) installiert sind. Abgesehen davon, dass diese Klischees von einem echten PC ausgehen, sind solche Tricks schwer zu identifizieren.

Sind gefälschte Klicks eine gängige Praxis

Denken Sie auch nicht, dass dies nur in nicht verbundenen Instanzen geschieht. In diesem Bereich gibt es viele illegale Bewegungen.

Tatsächlich gibt es so viele Dinge, dass ein solches kriminelles Verhalten noch schädlicher werden kann, wenn Internet-Suchorganisationen ihre Sicherheit nicht mit so vielen Projekten wie AdSense aufbauen.

AdSense-Klickbetrugsstrategie

Google wendet einen strengen Ansatz an, um Klicks zu erpressen, und hat bereits diejenigen angeklagt, die solche Methoden anwenden. Obwohl der Mammoth Web Index sein Bestes versucht, um das Risiko einer sofortigen Verzerrung zu begrenzen, gibt es definitiv Raum für große Fortschritte.

Schätzungen zufolge werden mehr als 20% der Snapshots, die eine AdSense-Verbindung herstellen, nur erstellt, um Geld von der Person zu erhalten, die die Anzeige bezahlt. Einige Leute denken, dass die Menge der falschen Klischees immer noch doppelt so wichtig ist.

Es gibt viel mehr Pläne, einschließlich Klicks, zum Beispiel Zusammenkünfte von AdSense-Distributoren, die auf ihre Verbindungen klicken (dies wird als "Ping" oder "Spam" bezeichnet, um solche Verbindungen herzustellen).

Was sind die ungültigen Klicks in AdWords?

Despite instant extortion on Google's string, there is no doubt that wonder is a concern for AdWords advertisers. Nevertheless, despite this, advertising with Google AdSense still remains more and more beneficial to the promoter, instead of traditional untargeted promotional plans.

Es gibt einige Versicherungsmethoden gegen solche Systeme, und alle Projektträger müssen über ausreichende Kenntnisse verfügen, um sie anwenden zu können. Viele Promotoren halten aus paranoider Angst vor Erpressung eine strategische Distanz zur Substanz ein.

Wir empfehlen Ihnen jedoch, nach dem Abonnieren von AdSense ein Vermittlungsprogramm wie Ezoic zu verwenden: Es wird für jede Anzeige auf Ihrer Seite der Höchstbietende ermittelt, einschließlich AdSense, wodurch sich die Anzahl Ihrer Anzeigen erheblich erhöht.

Steigern Sie Ihre Werbeeinnahmen mit Ezoic um 50 bis 250%. Ein von Google zertifizierter Publishing-Partner.

Ähnliche Artikel


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Steigern Sie den Anzeigenumsatz mit Ezoic um 50-250%. Ein von Google zertifizierter Publishing-Partner.
Steigern Sie den Anzeigenumsatz mit Ezoic um 50-250%. Ein von Google zertifizierter Publishing-Partner.
 
Steigern Sie den Anzeigenumsatz mit Ezoic um 50-250%. Ein von Google zertifizierter Publishing-Partner.
Steigern Sie den Anzeigenumsatz mit Ezoic um 50-250%. Ein von Google zertifizierter Publishing-Partner.