Behoben: Windows 10 Programmtexte werden nicht mehr angezeigt

Behoben: Windows 10 Programmtexte werden nicht mehr angezeigt [Deutsche]

Windows 10 überall kein Text - was tun?

Werden unter Windows 10 nach bestimmten Updates und insbesondere nach einem der neuesten Microsoft Office-Updates beim Öffnen von MS Excel-Dateien, die in der OneDrive-Cloud gespeichert sind, Texte nicht richtig angezeigt?

Dieses Problem ist wahrscheinlich auf die neuesten Updates für Microsoft Office und die Microsoft OneDrive-Cloud zurückzuführen, durch die das System möglicherweise durcheinander gebracht wird.

Im Folgenden finden Sie den einfachsten Weg, um dieses Problem schnell zu lösen, der jedoch höchstwahrscheinlich mindestens einen Neustart des Computers erfordert.

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator

Lösen Sie das Problem mit dem fehlenden Windows 10-Explorer-Text, indem Sie nach dem Eingabeaufforderungsprogramm suchen, die Windows-Suchfunktion verwenden und entweder einfach CMD eingeben oder die Buchstaben für die Eingabeaufforderung eingeben.

Wenn die Eingabeaufforderungs-App angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um sie als Administrator auszuführen.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Windows-Programmtexte nicht mehr angezeigt werden, können Sie möglicherweise die Eingabeaufforderung überhaupt nicht verwenden, da kein Text angezeigt wird und Sie nichts im Fenster aufschreiben können.

In diesem Fall besteht die einzige Lösung darin, den Computer mithilfe der Windows-Menüoption zum Neustart neu zu starten.

Windows 10-Text wird nicht angezeigt und Apps funktionieren nicht - Microsoft

Führen Sie den SFC-Scan in der Eingabeaufforderung aus

Versuchen Sie nach dem Neustart des Computers erneut, die Eingabeaufforderungs-App als Administrator zu öffnen.

Wenn Text angezeigt wird, können Sie das Programm jetzt verwenden und einen Scan starten.

Geben Sie den folgenden Code ein und bestätigen Sie mit der Eingabetaste.

SFC /scannow

Dadurch wird der Systemscan gestartet, bei dem möglicherweise einige Systemprobleme aufgetreten sind, die nach einigen Windows-Updates auf Ihrem Computer aufgetreten sind.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, der je nach System einige Zeit in Anspruch nimmt, jedoch ungefähr 5 Minuten dauert, sollte in der Ausgabe angezeigt werden, dass einige Systemprobleme behoben wurden.

Ein Protokoll ist unter einem bestimmten Pfad auf Ihrem Computer verfügbar, falls Sie es überprüfen möchten. Es ist jedoch sehr technisch und enthält möglicherweise nicht viele Informationen.

UPDATE: In Windows 10 fehlt der gesamte Text

Führen Sie eine DISM-Bereinigung durch

Führen Sie nach dem SFC-Scan im gleichen Eingabeaufforderungsfenster ein anderes Programm aus, mit dem möglicherweise zusätzliche Probleme auf Ihrem Computer behoben werden.

DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

Dieses Programm überprüft, ob ein Komponentenspeicher beschädigt ist, und korrigiert ihn gegebenenfalls.

Suchen Sie nach Systemaktualisierungen

Bevor Sie Ihren Computer neu starten und die Änderungen übernehmen, müssen Sie möglicherweise Ihr System auf mögliche Aktualisierungen überprüfen, die in der Zwischenzeit erstellt wurden.

Suchen Sie in der Windows-Suchleiste nach dem Programm zum Suchen nach Updates und öffnen Sie es.

Dort werden alle verfügbaren Systemaktualisierungen angezeigt.

Laden Sie sie herunter und installieren Sie sie so bald wie möglich, da sie möglicherweise auch zusätzliche Probleme mit Ihrem Computer und eventuell mit Ihrer Microsoft Office-Suite und verwandten OneDrive-Cloud-Problemen lösen.

Starten Sie nach der Installation der Updates den Computer neu, damit die Updates auf Ihren Computer angewendet werden.

Fast der gesamte Text fehlt in den Windows 10-Foren

Text wird im Explorer und in MS Excel wieder angezeigt

Nach dem Neustart des Computers und dem Ausführen dieser verschiedenen Lösungen sollte die Textanzeige wieder in Ihren Anwendungen wie Microsoft Office, der Bildschirmtastatur und dem Text im Windows Explorer angezeigt werden.

Es sollte auch kein Problem mehr sein, MS Excel-Dateien zu öffnen, die in der Microsoft OneDrive-Cloud gespeichert sind und vor dem Absturz des Windows-Explorers aufgetreten sind.

Ähnliche Artikel


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar