Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
 

Wie erstelle ich ein benutzerdefiniertes Feld in SalesForce?

Wie erstelle ich ein benutzerdefiniertes Feld in SalesForce? [Deutsche]

Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
 

Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Feld SalesForce

Das Erstellen eines benutzerdefinierten Felds in SalesForce erfolgt über das Menü Setup> Objekt-Manager. Dort können Sie entweder benutzerdefinierte Felder für Ihren SalesForce-Client erstellen oder benutzerdefinierte Felder löschen.

Benutzerdefinierte Felder hinzufügen Unit | Salesforce Trailhead
Erstellen benutzerdefinierter Felder - Salesforce-Hilfe

Zugriff auf SalesForce Setup Object Manager

Öffnen Sie zunächst das SalesForce-Setup-Menü im Zahnradmenü> Setup.

Öffnen Sie im Setup das Objekt-Manager-Menü, indem Sie direkt auf den Registerkartennamen klicken.

Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Feld in SalesForce

Wählen Sie dort den Objekttyp aus, für den Sie in Ihrem SalesForce-Client ein benutzerdefiniertes Feld erstellen möchten. Beispiel:

Suchen Sie nach Auswahl des Objekts die Option Felder und Beziehungen.

Im Menü Felder und Beziehungen wird die Liste aller für das Objekt zugänglichen Felder angezeigt. Erstellen Sie ein neues, indem Sie auf die Schaltfläche Neu klicken.

SalesForce-Datentypen für benutzerdefinierte Felder

Die erste zu liefernde Information wird der Datentyp sein, welche Art von Feld erstellen Sie?

  • Automatische Nummer, eine vom System generierte Folgenummer, die ein von Ihnen definiertes Anzeigeformat verwendet. Die Nummer wird automatisch für jeden neuen Datensatz erhöht.

  • Formula, ein schreibgeschütztes Feld, dessen Wert von einem von Ihnen definierten Formelausdruck abgeleitet wird. Das Formelfeld wird aktualisiert, wenn sich eines der Quellfelder ändert.

  • Rollup-Zusammenfassung, ein schreibgeschütztes Feld, in dem die Summe, der Mindest- oder der Höchstwert eines Feldes in einer Themenliste oder die Anzahl der Datensätze aller in einer Themenliste aufgeführten Datensätze angezeigt wird.

  • Lookup-Beziehung, erstellt eine Beziehung, die dieses Objekt mit einem anderen Objekt verknüpft. Über das Beziehungsfeld können Benutzer auf ein Suchsymbol klicken, um einen Wert aus einer Popup-Liste auszuwählen. Das andere Objekt ist die Quelle der Werte in der Liste.

  • Mit diesem Kontrollkästchen können Benutzer einen wahren (angekreuzten) oder falschen (nicht angekreuzten) Wert auswählen.

  • Währung, ermöglicht Benutzern die Eingabe eines Dollars oder eines anderen Währungsbetrags und formatiert das Feld automatisch als Währungsbetrag. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie Daten nach Excel oder in eine andere Tabelle exportieren.

  • Datum: Ermöglicht Benutzern die Eingabe eines Datums oder die Auswahl eines Datums aus einem Popup-Kalender.

  • Daten / Uhrzeit: Ermöglicht Benutzern die Eingabe von Datum und Uhrzeit oder die Auswahl eines Datums aus einem Popup-Kalender. Wenn Benutzer im Popup auf ein Datum klicken, werden dieses Datum und die aktuelle Uhrzeit in das Feld Datum / Uhrzeit eingegeben.

  • Nummer, Benutzer können eine beliebige Nummer eingeben. Führende Nullen werden entfernt.

  • Prozent: Ermöglicht Benutzern die Eingabe einer Prozentzahl, z. B. 10, und fügt der Zahl automatisch das Prozentzeichen hinzu.

  • Telefon, ermöglicht Benutzern die Eingabe einer beliebigen Telefonnummer. Formatiert diese automatisch als Telefonnummer.

  • Auswahlliste: Mit dieser Option können Benutzer einen Wert aus einer von Ihnen definierten Liste auswählen.

  • Auswahlliste (Mehrfachauswahl): Benutzer können mehrere Werte aus einer von Ihnen definierten Liste auswählen.

  • Text, ermöglicht Benutzern die Eingabe einer beliebigen Kombination aus Buchstaben und Zahlen.

  • Textbereich, ermöglicht Benutzern die Eingabe von bis zu 255 Zeichen in separaten Zeilen.

  • Textbereich (lang): Benutzer können bis zu 131072 Zeichen in separaten Zeilen eingeben.

  • Textbereich (Rich): Ermöglicht Benutzern die Eingabe von formatiertem Text sowie das Hinzufügen von Bildern und Links. Bis zu 131072 Zeichen in Spearate-Zeilen.

  • Text (verschlüsselt): Benutzer können eine beliebige Kombination von Buchstaben und Zahlen eingeben und verschlüsselt speichern.

  • Zeit, ermöglicht Benutzern die Eingabe einer Ortszeit. Beispiel: 14.40 Uhr, 14.40 Uhr, 14.40 Uhr und 14.40 Uhr, 50.600 Uhr sind alle gültigen Zeiten für dieses Feld.

  • URL, ermöglicht Benutzern die Eingabe einer beliebigen gültigen Website-Adresse. Wenn Benutzer auf das Feld klicken, wird die URL in einem separaten Browserfenster geöffnet.

Benutzerdefinierte Feldtypen - Salesforce-Hilfe

So erstellen Sie Felder in Zwangsversteigerung

Nachdem Sie den Datentyp ausgewählt haben, müssen Sie im nächsten Schritt die erforderlichen Felddetails eingeben, die je nach Art des benutzerdefinierten Felds, das Sie in Zwangsversteigerung erstellen, unterschiedlich sein können.

Eine Feldbezeichnung sowie ein Feldname, eine Feldbeschreibung und ein Hilfetext sind immer erforderlich. In einigen Fällen können andere Informationen wie die Feldlänge erforderlich sein, um ein benutzerdefiniertes Zwangsversteigerung-Feld zu erstellen.

Es kann auch definiert werden, ob das Feld für die Erstellung eines verwandten Objekts erforderlich ist, ob es eindeutig sein muss oder nicht, ob es eine externe Identifikationsnummer in einem externen System und schließlich einen Standardwert hat.

Der nächste Schritt besteht darin, die Feldsicherheit zu definieren, indem Sie auswählen, für welchen Benutzertyp das Feld sichtbar und zugänglich sein soll, da möglicherweise nicht auf alle Felder von jedem Benutzertyp zugegriffen werden muss.

Der letzte Schritt bei der Felderstellung ist die Auswahl des Seitenlayouts, falls zutreffend.

Ein neues benutzerdefiniertes Feld muss möglicherweise nicht in allen Seitenlayouts angezeigt werden. Dies hängt jedoch vollständig von den Feldanforderungen und Ihrer lokalen Clientkonfiguration ab.

Und das ist es! Nachdem Sie auf Speichern geklickt haben, sollte das Feld erstellt und in der Liste der Felder für das Objekt angezeigt werden.

Wie lösche ich ein benutzerdefiniertes Feld in Zwangsversteigerung?

Um ein benutzerdefiniertes Feld in Zwangsversteigerung zu löschen, öffnen Sie das Setup-Menü unter dem Zahnradsymbol in Zwangsversteigerung Lightning und wechseln Sie zum Objekt-Manager. Wählen Sie dort das Objekt aus, für das Sie ein benutzerdefiniertes Feld löschen möchten, navigieren Sie zu Feldern und Beziehungen, suchen Sie das Feld und öffnen Sie das Menü auf der rechten Seite der Feldzeile.

Wählen Sie dort Bearbeiten, um das benutzerdefinierte Feld zu ändern, oder Löschen, um es aus dem System zu entfernen, und alle Informationen, die zuvor für dieses Feld gespeichert wurden.

Ein Popup fordert Sie zur Bestätigung auf, bevor Sie das Feld löschen.

Wenn Sie das Löschen des Felds akzeptieren, sind die in diesem benutzerdefinierten Feld enthaltenen Informationen noch 15 Tage lang verfügbar, nachdem sie für immer verloren gegangen sind.

Gehen Sie daher sorgfältig vor, bevor Sie ein benutzerdefiniertes Feld in Zwangsversteigerung löschen!

Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
 

Ähnliche Artikel

Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
 

Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.
Ihre Daten - verschlüsselt. Identität - anonym. Internetgeschwindigkeit - Überlegen.